Lokales

"Wasserbombe"auf Auto geworfen

KIRCHHEIM Gestern Morgen war ein 26-Jähriger mit seinem Smart auf der Kirchheimer Hegelstraße unterwegs in Richtung Nürtingen. Zwischen den Straßen "In den Badwiesen" und dem Lindorfer Weg warf ein bislang Unbekannter von der dortigen Fußgängerbrücke einen mit Wasser gefüllten Luftballon auf den fahrenden Smart.

Anzeige

Durch die Wucht des Aufpralls ging die Windschutzscheibe des Smart zu Bruch. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von zirka 400 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/5 01-0 in Verbindung zu setzen.

lp