Lokales

Weg frei für Mehrfamilienhaus

DETTINGEN Mit sieben Stimmen hat sich der Dettinger Gemeinderat bei fünf Gegenstimmen für den Vorschlag der Verwaltung ausgesprochen, den Bebauungsplan "Hinterlohrn" zu ändern. Indem die maximale Traufhöhe für einige Grundstücke am Panoramaweg von 5,50 Meter auf 6,25 Meter angehoben wird, besteht dort nun die Möglichkeit, ein Mehrfamilienhaus mit Aufzug zu planen und zu bauen.

vol

Anzeige