Lokales

Weihnachtliche Klänge

Der Schwäbische Albverein, der Liederkranz Oberlenningen und der Musikverein Unterlenningen hatten zu den weihnachtlichen Klängen am Oberlenninger Marktplatz eingeladen.

LENNINGEN Rund um den beleuchteten Weihnachtsbaum und vor den Verkaufsständen fanden sich Erwachsene und Kinder ein, um den weihnachtlichen Klängen zu lauschen. Begrüßt und willkommen geheißen wurden die Besucher von Inge Schuster, der Ersten Vorsitzenden des Liederkranz Oberlenningen, die ihre Freude zum Ausdruck brachte, dass es gelungen war, den Musikverein Unterlenningen für diese Veranstaltung gewinnen zu können.

Anzeige

Wie in jedem Jahr boten die Frauen des Schwäbischen Albvereins ihre Bastelarbeiten zum Verkauf für einen wohltätigen Zweck an. Der Duft des heißen Glühweins, der selbst gebackenen Lebkuchen und Weihnachtsstollen lag in der Luft und zog die Besucher an die Verkaufsstände.

Der Liederkranz Oberlenningen unter der Leitung von Andreas Frank führte mit seinen Liedern in die vorweihnachtliche Stimmung ein. Nach dem Vortrag eines Weihnachtsgedichtes von Gisela Veigel spielte der Musikverein Unterlenningen unter seinem stellvertretenden Dirigenten Kai Volz. Bürgermeister Michael Schlecht begrüßte die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde und bedankte sich bei den veranstaltenden Vereinen, welche den Erlös der Veranstaltung bereits zum zweiten Mal dem "Lenninger Netz" zukommen ließen.

Nach einer weiteren Einlage des Musikvereins Unterlenningen folgte eine Weihnachtsgeschichte, die Ingrid Diez vortrug. Dann hörten die Besucher die Glöckchen, die den Nikolaus ankündigten, auf den die Kinder schon sehnsüchtig gewartet hatten. Freudig begutachtete jedes Kind sein Päckchen.

Wieder einmal erwiesen sich die Besucher als spendabel: Es kamen mehr als 1030 Euro zusammen. Bevor der Heimweg angetreten wurde, sangen alle die bestbekannten Weihnachtslieder "Oh du fröhliche" und "Stille Nacht", begleitet vom Musikverein Unterlenningen, andächtig mit. Nach einem letzten Glühwein und einem Schwätzchen leerte sich der Marktplatz.

is