Lokales

Weihnachtsfeier als Motivation

KIRCHHEIM Nach fünf Niederlagen in Folge konnte der TSV Ötlingen II beim überraschenden 4:0 (0:0)-Erfolg gegen TSV Oberboihingen II wieder ein Erfolgserlebnis feiern.TSV Ötlingen II TSV Oberboihingen II 4:0 (0:0): Ötlingens Coach Andre Krokor war nach der Partie erleichtert: "So eine Leistung wurde mal wieder Zeit." Hatten die Gäste der Rübholz-Reserve in der ersten Hälfte das Leben noch schwer gemacht, so betrieben die Gastgeber in den zweiten 45 Minuten einen höheren Aufwand und belohnten sich in der Schlussphase mit einigen Toren noch selbst, trotz der anstrengenden Weihnachtsfeier am Samstag. Das Tor des Tages schoss Florian Kappels zum 2:0, als er mit einem Drehschuss nach Fallrückzieher-Vorarbeit von Nico Feustel vollendete (81.).Tore: 1:0, 2:0 Florian Kappels (49., 81.), 3:0 Muamer Yivilim (85.), 4:0 Reinhold Kieltsch (89.).

wr

Anzeige