Lokales

Weihnachtsmarkt auf dem Kelterplatz

NOTZINGEN Am morgigen Sonntag verwandelt sich der Kelterplatz der Bodenbachgemeinde in eine festlich geschmückte Budenstadt. Zum 28. Mal laden die Notzinger Vereine, Parteien, Vereinigungen, die Kirchen und die Gemeinde zu ihrem Weihnachtsmarkt ein. Viele Geschenkartikel und leckere Speisen und Getränke werden angeboten.

Anzeige

Um 14.30 Uhr beginnt das adventliche Rahmenprogramm mit dem Gesangverein Concordia, den Kindergartenkindern, der Jugendkapelle des Musikvereins und dem Chor der Neuapostolischen Kirche. Die kleinen Besucher erhalten von Bischof Nikolaus und seinem Knecht Ruprecht ein Geschenk. Den Schluss bildet ein gemeinsames Weihnachtsliedersingen.

In bewährter Tradition arbeiten wie immer alle Beteiligten zusammen für einen guten Zweck. Der Reinerlös geht in diesem Jahr an die Hospiz AG Kirchheim und den häuslichen Kinderhospizdienst in Kirchheim. Markteröffnung ist um 14 Uhr.

wk