Lokales

Weilheimer Damensetzen Siegesserie fort

WEILHEIM Nach dem 20:22-Erfolg in Owen konnten die Damen des TSV Weilheim ihre Siegesserie in der Handball-Bezirksklasse gegen Kirchheim fortsetzen. Weilheim startete zwar hektisch in die Partie, konnte sich aber trotzdem mit 2:0 in Führung gehen, denn auch Kirchheims Damen hatten ihre Probleme. Lediglich beim 4:4 schien das Spiel zu kippen. Doch die Heimmannschaft besann sich wieder auf ihre Stärken und ging mit einem 9:5-Vorsprung in die Pause. In den folgenden 30 Minuten gelang es dem TSV, diesen Vorsprung zu halten. Gegen Ende bäumten sich die Gäste nochmals auf und erzielten zwei Tore in Folge. Der Weilheimer 19:15-Sieg geriet dadurch jedoch nicht mehr in Gefahr.

Anzeige

ud

TSVW:

M. Sigel, C. Fischer Drexler (2), Schneider (3), Holl (2), K. Pöchmann (4/2), Attinger (2), N. Pöchmann (3/2), Schumacher, L. Sigel, Diez (3), Hitz. VfL:

Ruff, J. Kälberer Schubert (1),I. Kälberer (5/3), Galeota, Blind, Pegios (2), Membrives (1), Weber, Krampulz (6), Allgaier, Garbaa.