Lokales

Weiterbildung für Handwerker

STUTTGART Mit welchem Verhalten Handwerker ihre Kundschaft begeistern können, vermitteln zwei Seminare am 12. und 14. April im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer in Stuttgart.

Anzeige

Urheberin der Seminare ist Umberta Andrea Simonis aus Augsburg, vielen bekannt durch den Praxisratgeber "Mehr Erfolg im Umgang mit Kunden der erste Knigge für Handwerker". Ihre von Referenten moderierten Kurse zeichnen sich durch den Wechsel zwischen Theorie und Praxistraining aus. Die Teilnehmer ergründen die Befürchtungen, Erwartungen und Ansprüche ihrer Kunden. Konkrete Schlüsselsituationen werden durchgespielt. Darüber hinaus gibt es Ratschläge, wie sich brenzlige Situationen souverän meistern lassen.

"Umgang mit schwierigen Situationen beim Kunden" lautet das erste der beiden Seminare, das am Dienstag, 12. April, stattfindet. Am Donnerstag, 14. April, folgt der zweite Kurs mit dem Titel "Der Handwerker als Visitenkarte des Unternehmens".

Weitere Infos gibt es bei der Handwerkskammer Region Stuttgart, Telefon 07 11/16 57-6 22, oder e-mail Andrea.Schiefer@hwk-stuttgart.de.

gk