Lokales

Welttag des Buches fürBildungsprojekt in Nepal

KIRCHHEIM Am UNESCO-Welttages des Buches unterstützt der baden-württembergische Buchhandel ein UNICEF-Bildungsprojekt in Nepal. Weniger als einen halben Euro am Tag verdient die 14-jährige Holsang Lama aus Nepal bei ihrer Arbeit im Steinbruch. Zum Glück kann sie aber zwei Stunden am Tag einen Kurs aus dem UNICEF-Bildungsprojekt "Bal Shiksha" besuchen, in dem sie lesen, schreiben und rechnen lernt.

Anzeige

Damit noch mehr Mädchen in Nepal in den seltenen Genuss des Schulbesuchs kommen, haben sich mehr als 300 Buchhandlungen in Baden-Württemberg bereit erklärt, einen Teil ihrer Tageseinnahmen am heutigen Welttag des Buches zu spenden 25 Cent pro verkauftem Buch fließen in dieses Projekt, an dem sich auch die Kirchheimer Buchhandlung Margot Schieferle beteiligt.

pm