Lokales

Werbewahn und Wirtschaftswunder

KIRCHHEIM Die Zeller Jugend-Theatergruppe "Action Pudding" lässt die 50er-Jahre Revue passieren und entdeckt eine ganze Menge: Wirtschaftswunder und Gastarbeiter, Werbesprüche und Werbeszenen, Idole, die am neuen Showhimmel strahlen und Sehnsucht, die in schnulzigen Liedern ihren Ausdruck fand.

Anzeige

Politiker und Persönlichkeiten, aber auch der Stacheldraht der Zonengrenze, halbstarke Jugendliche, biedere Erwachsene und Gartenzwerge. Und natürlich die Rebellion des Rock 'n' Roll.

Der Theaterabend lädt zu einer Reise der Entdeckungen mitten in die 50er-Jahre ein: Augenzwinkernd und heiter, kabarettistisch und politisch, zum Lachen und zum Nachdenken zu einem nicht nur nostalgischen Abend mit viel Musik.

Die Premiere ist am Samstag, 12. November, 19 Uhr, in der Aula der Zeller Schule, dort gibt es am Sonntag, ebenfalls um 19 Uhr, eine weitere Aufführung. Kartenreservierungen sind unter Telefon 0 71 64/30 59 möglich.

pm