Lokales

WFV mit neuemTrainerprogramm

KIRCHHEIM "Spieleröffnung und Spielverlagerung" ist das Schwerpunktthema des neuen Trainingsprogramms, das der WFV im Rahmen seiner dezentralen Trainerschulung anbietet. Hierfür sind im Bezirk drei Termine vorgesehen: Am Montag, 12. September, auf dem Platz des TSV Ohmden, am Montag, 19. September, beim TSV Deizisau und am Montag, 26. September, beim ASV Eislingen. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr.

pm

Anzeige