Lokales

Wie Angehörige mit Demenzkranken leben

NÜRTINGEN Die Sozialwissenschaftlerin Inga Tönnies begleitet ihre demenzkranke Mutter. Am kommenden Montag, 17. Oktober, kommt sie zu einer Autorenlesung mit anschließender Diskussion nach Nürtingen. "Abschied zu Lebzeiten. Wie Angehörige mit Demenzkranken leben" lautet das Thema des Abends, zu dem der Sozialpsychiatrischer Dienst für alte Menschen (SOFA) und der Bürgertreff Nürtingen einladen. Die Veranstaltung in der Glashalle des Nürtinger Rathauses beginnt um 19 Uhr.

pm

Anzeige