Lokales

Wilhelma und Fossilien

In den Herbstferien bietet das Jugendhaus Linde in Kirchheim für Grundschulkinder ein Ferienprogramm an. Ausflüge und Spiele, von der Steinzeit bis ins Theater, erwarten die kleinen Abenteurer.

KIRCHHEIM Für Schüler der ersten bis vierten Klasse bietet das Jugendhaus Linde in Kirchheim von Montag, 30. Oktober, bis Freitag, 3. November, ein abwechslungsreiches Kinderferienprogramm an.

Anzeige

Am Montag heißt es von 10 bis 14 Uhr "Kirchheim von unten und oben". Am Dienstag steht von 10 bis 17 Uhr ein Ausflug in die Wilhelma auf dem Programm. Eine Reise in die Vergangenheit machen die Kinder am Mittwoch von 10 bis 15 Uhr ins Urweltmuseum Hauff, wo Fossilfunde aus der Jurazeit zu bestaunen sind. Am Donnerstag von 10 bis 14 Uhr geht die Fahrt ins Freilichtmuseum nach Beuren. Solange sich die eine Hälfte danach eine Pause gönnt und nach Hause fährt, hat die andere Hälfte die Chance, das Kindertheater der württembergischen Landesbühne in Esslingen zu besuchen, um sich auf eine spannende Theaterrallye zu begeben. Damit alle Kinder in den Genuss kommen können, gibt es für die anderen am Freitag von 14 bis 17 Uhr ebenfalls die Möglichkeit. Am Freitag um 10 Uhr startet ein Spieletag.

Für die Teilnehmer gibt es jeden Tag ein Lunchpaket, am Freitag stattdessen ein Mittagessen ohne Aufpreis. Die Kinder können an einzelnen Tagen teilnehmen oder die ganze Woche. Anmeldungen sind noch bis Freitag, 27. Oktober, von 10 bis 19 Uhr über das Jugendhaus Linde in Kirchheim möglich.

pm