Lokales

"Wir schaffen es, und ich bin so stolz auf euch"

KIRCHHEIM Jede Menge Familienangehörige, VfL-Mitglieder und weitere interessierte Zuschauer hatten sich in der Konrad-Widerholt-Halle in Kirchheim versammelt: Sie

Anzeige

MIRIAM SCHWINGHAMMER

bestaunten die junge Kirchheimerin Ira-Sofie bei der Generalprobe für den Fernsehauftritt in der ARD-Livesendung "PISA der Ländertest" am heutigen Samstag.

Bei gedämpftem Licht blickten alle auf die erhellte Bühne und erwarteten gespannt die 13-jährige Ira-Sofie mit ihren VfL-Kunstturnern und den Tänzern der New York City Dance School.

Zur Einstimmung wurde der Videoclip zu Ira-Sofies Song "Flic-Flac" präsentiert. Anschließend begann die Probe unter der Leitung des Choreografen Andrew Hunt, der unter anderen auch die legendären Musicals "Mamma Mia" und "Tanz der Vampire" choreografiert hat.

Mit leuchtenden Farben bekleidet traten fünf Kunstturnerinnen und zwei Kunstturner auf und probten vorerst einige Figuren. Schließlich betrat Ira Sofie mit zwei Tänzerinnen und zwei Tänzern der New York City Dance School die Bühne und die gemeinsame Probe der Choreografie zum großen Fernsehauftritt konnte beginnen.

Der Song "Flic-Flac" wurde angespielt und die jungen Talente zogen die Zuschauer in ihren Bann. Während Ira-Sofie und ihre Tänzer die Hüften kreisen ließen, wirbelten im Hintergrund dazu die Körper der VfL-Sportlerinnen und -Sportler durch die Lüfte. Es war ihnen anzumerken, dass sie mit Spaß und Leidenschaft bei der Sache waren. Die spektakuläre Show endete mit tosendem Applaus.

Die Aufregung vor dem Fernsehauftritt, für den seit Beginn der Sommerferien geprobt wurde, war den zwölf Jungendlichen kaum anzumerken, doch trotzdem riet Andrew Hunt ihnen, sich für heute Abend mit genügend "Nervennahrung" auszustatten. Mit den Worten "Wir schaffen es! Wir sind ein geiles Team und ich bin so stolz auf euch" machte er der Gruppe Mut und gab ihnen Vorfreude auf das Wochenende in Köln.

Heute werden die jungen Kirchheimer dann mit ihrer Show um 20.15 Uhr in der ARD-Livesendung "PISA Der Ländertest" zu sehen sein.

Die prominente Patin für Baden-Württemberg ist die Sängerin Joy Fleming. Auch entsendet das "Ländle" gleich drei Kandidaten aus der Gemeinde Schlierbach zur Titelverteidigung: Die 16-jährige Schülerin Belinda Löscher, ihre 18-jährige Schwester Jenny, Auszubildende zur Hotelfachfrau, und der 18-jährige Schüler Robert Elsner.