Lokales

Wissenswertes rund um den heimischen Apfel

Wie viele Apfelsorten gibt es in Deutschland? Welche Apfelmengen essen Bundesbürger durchschnittlich im Jahr? Wie wird gemostet? Solche und ähnliche Fragen ergaben sich beim Projekttag der Neidlinger Grundschule für die dritte und vierte Klasse rund um den heimischen Apfel. Mitorganisator waren die örtlichen Landfrauen.

NEIDLINGEN Herbstzeit ist Erntezeit, ist vor allem auch Apfelzeit. Tadtitionelle Werte im Kreislauf der Jahreszeiten zu vermitteln, diese Obstart im Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu verankern und zum gesunden Pausenbegleiter werden zu lassen, war mit ein pädagogischer Zweck des Themas.

Anzeige

Nicht die pure Theorie, sondern hautnahe Praxis im Umgang mit Äpfeln war das Motto. Gezielte Einblicke in ländliches Geschehen zu geben, stand dabei im Vordergrund.

Einleitend konnte Rektorin Kreissig im apfeldekorierten Musiksaal neben ihrem Kollegenteam Kreisfachberater Albrecht Schützinger vom Landratsamt Esslingen, den Kreisverbandsvorsitzenden Vizepräsidenten des Landesverbandes für Obst- und Gartenbau, Ulrich Rieker, aus Neidlingen, Rudolf Hepperle als Vorsitzenden des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins sowie Landfrauen begrüßen.

Erstaunt zeigte sich Schützinger über das Apfel-Wissen der Schüler, und Ulrich Rieker stellte Sinn, Organisation sowie Aufgabe der Obst- und Gartenbauvereine vor. Apfel-Geschmacksproben vertieften die Theorie und das Mosten mit Kurt Hepperle fand großes Gefallen. Höhepunkt war jedoch eindeutig für Buben und Mädchen, Apfelküchle, Apfelschneckennudeln, Apfelkuchen und Apfelbrei gemeinsam mit Landfrauen in der Schulküche entstehen zu lassen. Und anschließend zu verzehren.

Mit dem Bestimmen der einzelnen Apfelsorten, gemeinsamem Singen am Klavier vom Fachberater begleitet mit alten Gerätschaften zur Apfelernte, aber auch Märchen und Gedichten gab es Gesundes über Äpfel zu erfahren und nicht zuletzt konnte einer Journalistin vom Südwestrundfunk von den Schülern ins Mikrofon geplaudert werden. All dies ergab lebendige Einblicke in ein heimisches Qualitätsprodukt, den genussreichen Apfel.

rr