Lokales

"Wo kommt unser Zucker her?"

KIRCHHEIM Der Frage "Wo kommt unser Zucker her?" kann am Mittwoch, 13. Oktober, nachgegangen werden. Die evangelische Gesamtkirchengemeinde organisiert eine Fahrt zu Südzucker nach Offenau. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in den Produktionsablauf von der Zuckerrübe bis zur Verpackung. Das Mittagessen kann in der Betriebskantine eingenommen werden. Am Nachmittag steht eine Stadtführung in der Kaiserpfalz Bad Wimpfen auf dem Programm.

Anzeige

Abfahrt ist an der Bushaltestelle Martinskirche um 7.30 Uhr. Anmeldungen nimmt Diakon Wolfgang Burlein, Telefon 0 70 21/9 20 30 30, entgegen.

wb