Lokales

Wochenende für "Frauen in Trauer"

ESSLINGEN Das katholische Bildungswserk Esslingen veranstaltet gemeinsam mit dem ökumenischen Arbeitskreis Trauerbegleitung Esslingen und dem Evangelischen Bildungswerk Esslingen eine Wochenendfreizeit für Frauen, die ihren Mann verloren haben.

Anzeige

Von Freitagabend, 29. Oktober, bis Sonntagmittag, 31. Oktober, sind in der Tagungsstätte der evangelischen Diakonieschwesternschaft Herrenberg 24 Einzelzimmer reserviert.

Zusammen mit der Theologin und Therapeutin Eva Storz aus Rottenburg und Pfarrerin Elke Maisch aus Esslingen sowie Dorothea Daferner von der Hospizgruppe Esslingen denken die Teilnehmerinnen über ihren Trauerprozess nach und berichten einander, was ihnen nach dem Tod ihres Mannes geholfen hat.

Anmelden können sich interessierte Frauen derzeit noch beim katholischen Bildungswerk in Esslingen unter der Telefonnummer 0 711 /38 21 74.

ak