Lokales

Wühle-Damen feiern ersten Heimsieg

WEILHEIM Ihren ersten Heimsieg in der Bezirksklasse konnten die Handball-Damen des TSV Weilheim gegen den TV Echterdingen erringen. Gegen die Flughafen-Anrainer landeten die Limburgstädte-rinnen einen verdienten 30:20-Erfolg.

Anzeige

Beide Teams starteten konzent-riert, waren von der ersten Minute an hellwach. Bis zum 6:6 präsentierten sich die Gäste aus Echterdingen ebenbürtig, ehe sich Weilheims Sieben mit einem Fünf-Tore-Vorsprung deutlich absetzte. Durch schönes Zusammenspiel und kons-tanten Einzelleistungen erspielten sich die Gastgeberinnen den 16:11-Halbzeitstand.

Nach der Pause bauten die Wühle-Mädels ihren Vorsprung auf 24:14 aus. Die Filderdamen kamen gegen das Abwehr-Bollwerk des TSVW nicht mehr an und hatten sich Mitte der zweiten Halbzeit schon gänzlich aufgegeben. Der TSVW gewann letztlich durch eine kompakte Mannschaftsleistung. Einziger Wermutstropfen waren die Verletzungen von Holl und Schrägle.

udTSVW:

M. Sigel, C. Fischer; Drexler (5), Schräg-le, N. Pöchmann (6), l. Sigel (2), Schneider (6), Holl (3), Diez (1), S. Fischer, K. Pöchmann (4), Attinger (3).