Lokales

Württemberg-Titel fürWendlinger Althausse

WENDLINGEN Gerd Althausse vom SV Wendlingen gewann mit 284 Ringen den württembergischen Meistertitel in der Zimmerstutzen-Disziplin der Schützenklasse. Auch der Mannschaftstitel ging an den SVW (Althausse 284, Stefan Heisler 274, Bernd Leibfarth 273). Dies war gleichbedeutend mit der Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. In der Disziplin Kleinkaliber 100 m belegte die gleiche Besetzung mit 862 Ringen den zweiten Platz (Althausse 289, Heisler 289, Leibfarth 284) hinter STS Dettenhaussen (866).

pm

Anzeige