Lokales

Wunschkonzert beim "Holzmadener Herbst"

HOLZMADEN Am Sonntag, 6. November, veranstaltet der Musikverein Holzmaden sein Herbstfest, den "Holzmadener Herbst".

Anzeige

Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst in der Gemeindehalle um 9.30 Uhr. Der Dirigent des Holzmadener Blasorchesters, Jürgen Reiß, hat sich für die anschließende musikalische Unterhaltung wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Erstmals haben die Besucher bei einem Wunschkonzert die Möglichkeit, einen Teil des musikalischen Programmes selber zusammenzustellen. Auf einer Liste mit Musikstücken kann jeder seine Favoriten ankreuzen. Die acht Favoriten trägt das Holzmadener Blasorchester in einer Art "Hitparade" vor.

Am Nachmittag spielen die Jugendmusiker unter der Leitung von Jugenddirigentin Nicole Bauer. Musik aus der "Quetsche" bieten zur Kaffeezeit Walter Fischer, einst Tubist im Holzmadener Blasorchester, und seine "Luizhausener Lindemusikanten" an. Schwungvoll klingt der Tag schließlich mit "Mr. Polka", Willi Schwarz und seiner Blasmusik, am späten Sonntagnachmittag aus.

Das Küchenteam sorgt den ganzen Tag über für Verpflegung, außerdem verkaufen die Jugendlichen des Vereins ganztägig Lose.

rw