Lokales

Zerstrittenes Paar fährtbetrunken zur Polizei

ESSLINGEN Leidlich dem Alkohol zugesprochen hatten gestern am frühen Morgen eine 45-jährige Frau und ihr 36-jähriger Freund in einer Wohnung in der Esslinger Strohstraße. Die feuchtfröhliche Feier endete jedoch in einem Streit, in dessen Verlauf der Mann seine Freundin mehrmals ins Gesicht schlug. Die Frau flüchtete in ihren BMW, der vor dem Haus geparkt war. Um zu verhindern, dass sie wegfährt, sprang der Mann auf die Motorhaube des BMW und klammerte sich dort fest. Die 45-Jährige ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken und fuhr mit ihrem Freund auf der Motorhaube schnurstracks zum Polizeirevier.

Anzeige

Dort endete der Streit, und der 36-Jährige kam in die Ausnüchterungszelle. Da die Frau ebenfalls stark unter Alkoholeinwirkung stand, und ein Alkoholtest 2,2 Promille ergab, musste sie ihren Führerschein abgeben.

lp