Lokales

Zeugen zu zwei Unfallfluchten gesucht

KIRCHHEIM/WEILHEIM Zeugen zu zwei Unfallfluchten, die am Donnerstagnachmittag in Kirchheim und Weilheim begangen wurden, sucht die Polizei, Telefon 0 70 21/5 01-0.

Anzeige

Gegen 12.30 Uhr bog ein 24-Jähriger mit seinem BMW in Kirchheim von der Schlierbacher Straße nach links in die Einfahrt eines Discounters ein. Hierbei streifte ein entgegenkommender Lkw den BMW. Ohne anzuhalten setzte der Lasterfahrer seine Fahrt fort. Der Lkw, bei dem es sich vermutlich um einen 7,5-Tonner handelt, ist blau lackiert und hat eine weiß-blaue Plane mit schwarzer Aufschrift an der Seite.

In der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 15.45 Uhr streifte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen in Weilheim am rechten Fahrbahnrand der Weinsteige geparkten BMW. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Bei den beiden Unfällen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

lp