Lokales

Zieger, Rothfuß und Mitsch treten an

ESSLINGEN Nun ist es fast offiziell. Zur Esslinger Oberbürgermeister-Wahl am 8. Oktober treten drei Kandidaten an: Amtsinhaber Jürgen Zieger (SPD), der von der CDU unterstützte Kandidat Rainer Rothfuß (CSU) und Thomas Mitsch, der mit Unterstützung der WASG ins Rennen gehen will. Diese drei der Form nach gültigen Bewerbungen lagen der Stadtverwaltung am Ende der Bewerbungsfrist vor.

Anzeige

Einem weiteren möglichen Kandidaten, dem kommunalpolitisch unbekannten Esslinger Bürger Günther Bühler, gelang es nicht, die notwendigen 100 Unterstützerunterschriften vorzulegen. Das letzte Wort zur Kandidaten-Riege hat nun der Gemeindewahlausschuss, der heute um 18 Uhr öffentlich im Sitzungssaal des Alten Rathauses tagt. Während die Zulassung von Zieger, Rothfuß und Mitsch nur noch reine Formsache sein dürfte, wird dem Ausschuss nichts anderes übrig bleiben, als die Bewerbung von Bühler wegen der fehlenden Unterschriften zurückzuweisen.

ez