Lokales

Zielgerichtete Berufswahl

KIRCHHEIM Die Kirchheimer Max-Eyth-Schule bietet mit dem einjährigen Berufskolleg Technik und Medien jungen Menschen eine Möglichkeit, sich auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt vorzubereiten.

Anzeige

Ziel dieser Ausbildung ist es, Neigungen und Fähigkeiten besser kennen zu lernen, um eine zielgerichtete Berufswahl treffen zu können. Komplexen Zusammenhängen wird der Unterricht dadurch gerecht, dass verstärkt gerätebezogen in Labors gearbeitet wird. Nach einem guten Abschluss besteht die Möglichkeit, ins Berufskolleg für technische Kommunikation überzuwechseln und dort in einem weiteren Jahr zum Technischen Kommunikationsassistenten ausgebildet zu werden.

Bewerbungen müssen bis zum 1. März an der Schule vorliegen. Voraussetzung ist die Mittlere Reife oder ein gleichwertiger Schulabschluss.

Weitere Informationen können an der Max-Eyth-Schule Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/92 04 30 oder im Internet unter der Adresse www.mesk.de eingeholt werden.

pm