Lokales

Zu schnell in die Kurve: schwer verletzt

OHMDEN Mit schweren Verletzungen musste am Montagnachmittag ein 22-jähriger Lenninger mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Er war mit seinem Honda auf der K 1203 von der Kreuzeiche in Richtung Ohmden unterwegs. In einer Kurve kam er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. An dem Honda entstand 3 000 Euro Sachschaden.

lp

Anzeige