Lokales

Zündelnde Vandalen am Bahnhof

KIRCHHEIM Unbekannte haben am Neujahrsmittag vor dem Eingang zum Bahnhof Kirchheim den dort abgestellten Müll angezündet, wobei auch ein Stapel Tageszeitungen der Bahnhofsbuchhandlung in Brand geriet. Dadurch wurde auch die Eingangstür zum Bahnhofsgebäude angesengt.

Anzeige

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchheim war mit sechs Mann und einem Einsatzfahrzeug vor Ort, um das Feuer zu löschen. Im Rahmen dieses Einsatzes wurde außerdem festgestellt, dass an einer Telefonsäule neben dem Haupteingang das Telefonbuch angezündet worden war und dadurch die Seitenscheibe der Säule verschmolzen ist. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

lp