Lokales

Zum Glück einen Sturzhelm getragen

ZELL u. A. Beim Rechtsabbiegen auf die Landstraße 1214 Richtung Aichelberg ist eine 40-Jährige mit ihrem Mercedes-Sprinter am Freitag mit einem Radfahrer kollidiert. Die Frau war aus Richtung Hattenhofen gekommen und hat den 65-Jährigen eigenen Angaben zufolge nicht gesehen. Der Mann stürzte auf die Straße und rutschte einige Meter über die Fahrbahn. Zum Glück trug er einen Helm, der schwerere Verletzungen verhinderte. Er musste dennoch vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

lp