Lokales

Zusätzliche Säckefür Herbstlaub

KREIS ESSLINGEN Der Abfallwirtschaftsbetrieb im Kreis Esslingen bietet gegen eine Gebühr wieder bis Ende Dezember Laubsäcke an. Zu haben sind sie bei den Grünschnitt-Sammelplätzen und Kompostierungsanlagen, dem Kompostwerk in Kirchheim, dem Abfallwirtschaftsbetrieb in Esslingen und vielen Bürgermeisterämtern.

Anzeige

Die Säcke fassen rund 80 Liter und werden bei der 14-tägigen Biotonnenleerung mit abgefahren. Die Kundenberatung des Abfallwirtschaftsbetriebs empfiehlt, wo immer möglich, das Laub im eigenen Garten zu kompostieren. Ob unter dem Baum oder an einer Hecke, fast in jedem Garten lässt sich ein geeigneter Platz für das fallende Laub finden. Zu einem Haufen aufgetürmt, wird es schnell zum Lebensraum vieler Lebewesen. Bei der Eigenkompostierung kann das Laub gute Dienste tun und die organischen Abfälle aus der Küche abdecken.

Bei Fragen zur Kompostierung hilft die Kundenberatung des Abfallwirtschaftsbetriebes gerne weiter unter Telefon 0 18 01/9 31 25 26 (Citytarif), Internet: www.awb-es.de. Dort ist auch das Faltblatt "Kompostieren leicht gemacht" erhältlich.

la