Lokales

Zusammenprall im Einmündungsbereich

DETTINGEN Die Polizei in Kirchheim sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend gegen 20 Uhr an der Einmündung B 465/K 1250 ereignet hat.

Anzeige

Ein 39-jähriger Rover-Fahrer wollte vom Guggenrain kommend nach links auf die Bundesstraße einfahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Opel eines 24-Jährigen, der von Owen in Richtung Kirchheim fuhr. Beide gaben an, bei Grün gefahren zu sein. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten alkoholische Beeinflussung bei dem Roverfahrer. Er musste seinen Füherschein abgeben. Unfallzeugen, die Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 0 70 21/5 01-0 bei der Kirchheimer Polizei zu melden.

lp