Lokales

Zuschuss für Löwenscheuer

WEILHEIM Gleich zwei freudige Mitteilungen konnte Weilheims Bürgermeister Hermann Bauer den Gemeinderäten in der letzten Sitzung vor Weihnachten machen: Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg hat für die Sicherungsmaßnahmen an der Löwenscheuer einen Zuschuss über 13 000 Euro bewilligt. Und: Der erste Abschnitt der Sanierungsarbeiten am Flachdach des Bildungszentrums Wühle wurden mit 211 480 Euro abgerechnet. Der Betrag lag um gut 5 000 Euro unter der Auftragssumme.

ank

Anzeige