Lokales

Zuschusskürzungsorgt für Proteste

ERKENBRECHTSWEILER Die Gemeinde Erkenbrechtsweiler hat den Zuschuss an die Musikschule Lenningen von 3 000 auf 400 Euro gekürzt und damit heftige Proteste ausgelöst. In der jüngsten Sitzung stand das Thema deshalb erneut auf der Tagesordnung. Die Musikschule Lenningen erhebt auf Grund der Kürzung inzwischen von jedem der 47 Musikschüler aus Erkenbrechtsweiler einen Auswärtigenzuschlag in Höhe von sechs Euro im Monat.

Anzeige

2003 hatte die Gemeinde Erkenbrechtsweiler auf Antrag der Musikschule einen Zuschuss von 3 000 Euro bezahlt, allerdings zum ersten Mal, wie Bürgermeister Weiß in der Sitzung betonte. Im Zuge der Haushaltsplanberatungen 2004 wurde die Förderung gekürzt und den Beträgen für die Jugendförderung bei den Vereinen und der Feuerwehr angepasst. In der nächsten Sitzung soll das Thema erst einmal nicht öffentlich zu beraten werden.

wg