Lokales

Zwei Einbrecher festgenommen

NECKARTAILFINGEN Polizeibeamte konnten am frühen Donnerstagmorgen zwei Einbrecher festnehmen. Die beiden 40 und 42 Jahre alten Männer waren in eine Getränkehandlung in der Tübinger Straße eingebrochen und hatten dabei Alarm ausgelöst.

Anzeige

Der 46-jährige Firmenbesitzer fuhr mit einem Angestellten und zwei Familienmitgliedern sofort zum Tatort. Vor der Getränkehandlung stand ein BMW. Der Besitzer stellte sein Fahrzeug vor den BMW. Die Zeugen sahen dann zwei Männer, die in Richtung Neckar davonrannten.

Um die Einbrecher daran zu hindern, mit ihrem Fahrzeug wegzufahren, nahm der Firmenbesitzer einen Gabelstapler und hob damit den BMW an. Nur kurze Zeit später traf die verständigte Polizei am Tatort ein.

An der Suche nach den Einbrechern beteiligte sich auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera. Kurz nach 3 Uhr entdeckte die Besatzung des Hubschraubers die beiden Flüchtigen in einem Gebüsch in der Nähe des Tatortes. Die Täter konnten widerstandslos festgenommen werden. In dem BMW fanden die Beamten Zigaretten und Süßigkeiten, die aus der Firma gestohlen wurden. Außerdem hatten die Einbrecher einen Einkaufswagen mit Spirituosen zum Abtransport bereitgestellt.

Bei der Überprüfung des BMW stellten die Polizisten fest, dass das Fahrzeug nicht zugelassen ist und das angebrachte Kennzeichen gestohlen war. Die beiden Tatverdächtigen sind geständig.

lp