Lokales

Zwei Lastzüge aus Verkehr gezogen

ESSLINGEN Zwei verkehrsunsichere Lastzüge musste die Polizei am Montag still legen.

Anzeige

Einer Streife der Verkehrspolizei war am Vormittag ein in Ungarn zugelassener Lkw auf Grund seines maroden Erscheinungsbildes auf der B 10 bei Zell aufgefallen. Bei einer ersten Überprüfung und anschließenden Untersuchung durch einen Sachverständigen stellte sich dann heraus, dass das Fahrzeug insgesamt 15 Sicherheitsmängel aufwies. Der Lastzug wurde bis zur Reparatur aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung einschließlich Gutachter in Höhe von 725 Euro bezahlen.

Am Nachmittag kontrollierte eine Streife auf dem Rasthof Kirchheim einen slowenischen Lastzug. Dabei stellten die Polizisten elf teilweise erhebliche technische Mängel fest. So waren an dem Lastzug die Bremsen auf mehreren Achsen nahezu funktionslos. Der Druckluftbehälter der Bremsanlage durchgerostet und mehrere Bremsschläuche schadhaft. Das Fahrzeug wurde von den Beamten sofort aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 525 Euro bezahlen.

lp