Lokales

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

FRICKENHAUSEN Zwei leichtverletzte Autofahrer sowie Sachschaden in Höhe von zirka 30 000 Euro war die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstagvormittag in Linsenhofen.

Anzeige

Eine 83-jährige Frau wollte mit ihrem Renault von der Weinbergstraße in die Theodor-Heuss-Straße einbiegen. Dabei unterschätzte sie die Geschwindigkeit eines vorfahrtsberechtigten Sattelschleppers. Der Lenker des Sattelschleppers konnte durch eine Vollbremsung eine Kollision vermeiden. Der nachfolgende Lenker eines Lastwagens konnte allerdings sein Gefährt nicht mehr anhalten und prallte auf den Sattelschlepper.

Die 83-jährige Renaultfahrerin und der 38-jährige Lkw-Fahrer erlitten beide einen Schock und mussten von der Besatzung eines Rettungswagen behandelt werden.

lp