Lokales

Zwei Personenwagen aufgebrochen

NÜRTINGEN Bargeld und Papiere entwendete ein Pkw-Aufbrecher am Sonntagnachmittag in Nürtingen. Der Unbekannte verschaffte sich zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Opel und einem Fiat, die in der Europastraße und in der Mühlstraße geparkt waren. Um in das Innere der Autos zu gelangen, schlug der Täter jeweils eine Scheibe ein. Anschließend entwendete er die Gegenstände.

Anzeige

Vermutlich derselbe Täter versuchte in der Zeit zwischen 12 und 16.20 Uhr einen Fiat Panda aufzubrechen. Das Auto war auf einem Parkplatz am Hölderlingymnasium geparkt. Als es ihm nicht gelang, die Türen des Pkw zu öffnen, suchte der das Weite.

lp