Lokales

Zwei Schülerinnen bei Unfall verletzt

NOTZINGEN Eine Schwerverletzte, eine Leichtverletzte sowie Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen in Notzingen ereignete.

Anzeige

Ein 78-Jähriger aus Reichenbach war mit einem VW Polo auf der Hochdorfer Straße in Richtung Kirchheim unterwegs. Laut Zeugenangaben fuhr der Mann dabei an einer Fußgängerampel kurz nach der Einmündung Kelterstraße bei Rot weiter. Hierbei erfasste er mit dem Außenspiegel seines Fahrzeugs zwei acht- und neunjährige Mädchen, als diese die Furt überqueren wollten. Dabei erlitt die achtjährige Schülerin schwere, die Neunjährige leichte Verletzungen. Beide mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

lp