Lokales

Zwei schwere Verkehrsunfälle

AICHWALD Zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich gestern Morgen auf der L 1201 zwischen Aichschieß und Plochingen. Ein 42-jähriger Sprinterfahrer befuhr die Landesstraße und kam kurz vor der Kreuzung Weißer Stein in einer leichten Linkskurve auf spiegelglatter Fahrbahn von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben kippte der Transporter auf die Seite. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5 000 Euro. Zum Glück blieben beide Fahrzeuginsassen unverletzt.

Anzeige

Kurze Zeit später befuhr eine 52-jährige Mercedeslenkerin dieselbe Strecke. Sie kam auf der spiegelglatten Straße ebenfalls von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Frau wurde hierbei eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Zur Bergung der Verletzten war die Feuerwehr Esslingen mit vier Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.

Zur Versorgung der Verletzten war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 2 000 Euro. Die Straße musste während der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt werden.

lp