Lokales

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall

WENDLINGEN Bei einem Auffahrunfall in Wendlingen am Mittwochabend erlitten zwei Beteiligte so schwere Verletzungen, dass sie mit einem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Anzeige

Ein 27-Jähriger aus Oberboihingen war mit einem Renault Clio auf der L 1200 unterwegs. Dabei übersah er einen verkehrsbedingt haltenden VW Golf, der von einem 48-Jährigen aus Köngen gelenkt wurde. Es kam zur Kollision der Autos, wobei der Golflenker und sein Beifahrer die Verletzungen erlitten. Es entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro.

lp