Lokales

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

NÜRTINGEN Zwei Schwerverletzte sowie Sachschaden in Höhe von etwa 15 500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch zur Mittagszeit in Nürtingen ereignete.

Anzeige

Eine 53-jährige Mercedeslenkerin war auf der Marienstraße in Richtung Kreuzung Kirchheimer Straße unterwegs. Als die Frau die Kreuzung geradeaus überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Golf, der von einem 21-Jährigen gelenkt wurde. Durch die Aufprallwucht wurde der VW gegen einen Baum geschleudert. Der 21-Jährige wurde dadurch in dem Golf eingeklemmt. Passanten gelang es, ihn aus dem Fahrzeug zu befreien. Beide Fahrzeuglenker erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen.

lp