Lokales

Zwei Tagessiege fürWeilheimer Nachwuchs

MÜNSINGEN Für die Weilheimer Mountainbiker vom Scott Team Heilenmann verlief das Auftaktrennen in Münsingen sehr erfolgreich. Die Schüler 13 und 15 fuhren auf der gleichen Strecke wie tags später die internationalen Weltcupstars im Bundesliga-Rennen.

Anzeige

Bei seinem ersten Rennen gelang Felix Schaufler (Jahrgang 97/98) ein souveräner Start-und Ziel-Sieg. Rico Hartmann belegte den vierten Platz. Im Rennen des Jahrgangs 95/96 belegte Jannik Steimle den 27. Platz unter 39 Startern. Mike Hausmann hatte in der Klasse 93/94 schwer zu kämpfen, musste bereits auf die große Runde und wurde 24. ( 40 Platzierte). Bei den ältesten Schülern (Jahrgang 91/92) galt es zwei Runden auf der Weltcupstrecke zu absolvieren. Dennis Opeka drückte vom Start weg auf das Tempo, setzte sich vom Feld am ersten Anstieg ab und brachte dem TSV-Weilheim Scott Heilenmann Team zur Überraschung vieler schliueßlich den zweiten Tageserfolg ein. Felix Schmid und Sebastian Miller ließen die Plätze 25 und 27 (unter 49 Platzierten) folgen.

gr