Lokales

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

NÜRTINGEN Ein 56-jähriger Mercedesfahrer war am Mittwochnachmittag auf der B 297 von Nürtingen in Richtung Neckarhausen unterwegs.

Anzeige

Kurz vor der Einmündung zum Drosselweg bemerkte er zu spät, dass vorausfahrende Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen mussten. Der Mann fuhr auf einen Nissan auf. Durch den Aufprall zogen sich die 42-jährige Nissanlenkerin und ein Mitfahrer leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand etwa 10 000 Euro Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße für etwa 30 Minuten halbseitig gesperrt werden.

lp