Lokales

Zweiradfahrer nach Unfall abgehauen

KIRCHHEIM Geflüchtet war ein Zweiradlenker nach einem von ihm verschuldeten Verkehrsunfall am späten Dienstagabend in Kirchheim.

Anzeige

Eine 34-jährige Frau war mit ihrem VW Polo in der Schlierbacher Straße stadtauswärts unterwegs. Dort bog dann der Lenker eines Leichtkraftrads von einem Parkplatz kommend nach links in die Schlierbacher Straße in Richtung Stadtmitte ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt der Polofahrerin und prallte mit dem Pkw zusammen. Anschließend fuhr der Unbekannte mit seinem weiß-rot lackierten Leichtkraftrad weiter, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro zu kümmern. Das Fahrzeug war mit zwei Personen besetzt, die beide einen Sturzhelm trugen und hell gekleidet waren. Hinweise zur Ermittlung des Flüchtigen nimmt das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/5 01-0 entgegen.

lp