Lokales

Zweiter Saisonsieg des U20-Teams

KIRCHHEIM In einem dramatischem Spiel holte die U20 der VfL-Basketballer gegen Tamm/Bietigheim mit 71:69 (30:36) ihren zweiten Oberligasieg.

Anzeige

Lange sah es überhaupt nicht nach einem Sieg des Teams von Kai-Uwe Kranz gegen den Tabellennachbarn BG Tamm/Bietigheim aus. Die ersten beiden Viertel gingen verloren, zur Pause stand es 30:36. Dann aber besannen sich die ältesten Kirchheimer Jugendlichen auf ihre kämpferischen Qualitäten und kamen den Gästen immer näher. Jan Reichmuth und Max Andreev machten zwischen dem 37:42 (23.) und der Führung zum 56:55 (32.) sämtliche 19 Kirchheimer Punkte. Nach dem 69:63 (18.) machte es der VfL aber noch einmal spannend, die BG glich zum 69:69 aus.

Kapitän Reichmuth war es vorbehalten, mit zwei verwandelten Freiwürfen den zweiten VfL-Saisonsieg sicherzustellen.

mad

VfL Kirchheim: Andreev (26/1), Bekteshi (6), Cieply, De Rosa, Larsson (3/1), Melzer (7), Osana, Reichmuth (21), Rueß, Urban, Ziegler (5), Zimmermann (3/1).