Lokales

Zweiter Sieg für Oberlenningen II

LENNINGEN Zweiter Sieg in dieser Saison für den TSV Oberlenningen II. Gegen den Tabellensiebten aus Süßen gelang ein glatter Heimerfolg. Für das Rekordergebnis des Tages sorgte der Tabellendritte SV Ebersbach II mit einem 15:1 über den SV Ermis Göppingen. TSV Oberlenningen II TSV Süßen Krajina 2:1 (1:0): Mit der bisher besten Saisonleistung holte sich die zweite Mannschaft der Oberlenninger die erhofften drei Zähler. Die erspielte Führung bauten die Gastgeber nach der Pause auf 2:0 aus. Der Treffer war bemerkenswert: Baris Karakaya hämmerte förmlich die Kugel mit einem Volleyschuss direkt rechts oben in den Torwinkel. "10 solcher Schüsse gehen drüber, einer geht rein", scherzte TSVO- Spielführer Daniel Bublinski. Maßgeblichen Anteil am Sieg hatte Oberlenningens Torwart Fabrizio Vacca: Er vereitelte mehrere hochkarätige Chancen des Gegners. Tore: 1:0 Lars Schilling (30.), 2:0 Baris Karakaya (60.), 2:1 Fraha Jahovic (88.). Gelb-Rot: Baris Karakaya TSVO, Jelcin Erkan TSV Süßen Krajina (beide 89.).

mas

Anzeige