Lokales

"Zwischa Oba ond Unta" eine himmlische Komödie

KIRCHHEIM Am Samstag, 16., um 20 Uhr und am Sonntag, 17. Februar, um 19.30 Uhr veranstaltet der Kulturkreis Ötlingen mit der Theatertruppe "D' Breschtleng" einen Mundarttheater-Abend im Evangelischen Gemeindehaus in Ötlingen.

Anzeige

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall stellt sich für Phillipp Hermann die Frage: Himmel oder Hölle? Da diese Entscheidung von Frau Höllisch und Herrn Engler die Vertreter der jeweiligen "Institution" nicht eindeutig getroffen werden kann, wird Phillipp kurzerhand wieder auf die Erde geschickt. Schafft er es, 24 Stunden lang ausnahmslos die Wahrheit zu sagen, darf er in den Himmel. Seinem Kindheitstraum folgend, stellt er sich dieser Aufgabe. Dadurch sorgt er in der Familie seiner Freundin Claudia für enorme Aufregung. So passiert es schließlich, dass er fatale Geheimnisse lüftet. Die Kombination aus Humor und schwäbisch-urigem Witz verspricht dem Publikum eine teuflische Belastung der Lachmuskeln. Einlass ist eine Stunde vor Beginn. Es werden Vesper und Getränke angeboten.

Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf im "Buntstift" in der Isolde-Kurz-Straße in Ötlingen.

pm