Fussball

Neidlingen kassiert 0:2-Pleite im letzten Test

Neidlingen. Bei der 0:2-Pleite im Testspiel beim A-Ligisten TSV Oberboihingen ist Fußball-Bezirksligist TV Neidlingen kalt erwischt worden. Nach nicht einmal zehn Spielminuten, lagen die Neidlinger bereits mit zwei Treffern in Rückstand. Sehr zum Ärger von TVN-Spielertrainer Patrick Kölle: „Wir waren in der ersten Halbzeit oft zu unkonzentriert.“ Im zweiten Spielabschnitt wurde es aus Neidlinger Sicht dann deutlich besser, mit etwas mehr Glück im Abschluss wäre sogar noch ein Unentschieden möglich gewesen. „Mit dem Auftreten in der zweiten Halbzeit bin ich aber zufrieden“, meinte der 33-Jährige. Es war der letzte Test für den TVN, denn wegen Personalmangels findet das Testspiel am Sonntag gegen den FC Esslingen nicht statt.

Gleiches gilt für die SGEH: Auch ihr letztes Vorbereitungsspiel am heutigen Samstag gegen den TSV Oberboihingen musste wegen zu wenigen Spielern abgesagt werden. kdl


Anzeige