Fussball

Schulen-Cup lockt Massen ins Stadion

Fußball Am heutigen Freitag und kommenden Montag steigt die 14. Auflage des Turniers für Kirchheimer Schulteams.

Packende Zweikämpfe sind beim Schulen-Cup vorprogrammiert. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Bevor Ende Juli die Sommerferien beginnen, müssen die Jungs und Mädels fast aller Kirchheimer Schulen am heutigen Freitag und kommenden Montag noch einmal richtig schwitzen. Diesmal aber nicht im Klassenzimmer, sondern im Kirchheimer Stadion an der Jesinger Allee. Kurz vor der großen Sommerpause steigt mit der 14. Auflage des Mosolf-Schulen-Cups die traditionelle große Fußballsause beim VfL Kirchheim - zumindest für die Klassenstufen vier bis neun.

„Insgesamt nehmen 61 Mannschaften teil“, berichtet Christopher Andrä vom Organisationsteam des VfL, „das bedeutet, dass wieder rund 600 Schülerinnen und Schüler am Start sind.“ Werden Lehrer, Helfer, Betreuer und Zuschauer noch hinzugerechnet, wird die Kirchheimer Schulmeisterschaft einmal mehr ein Großereignis. Eines, bei dem die Jugendfußballabteilung des VfL in Sachen Organisation zwar die Hauptlast trägt, bei der sie aber durchaus Unterstützung erfährt.

T-Shirts und Essen für alle

Zum Beispiel von Dr. Jörg Mosolf und dessen Frau Cristina Mosolf, die als Schirmherren fungieren und alle Teilnehmer nicht nur mit schicken T-Shirts, sondern auch mit Verzehrgutscheinen ausstatten. Unter die Arme greift aber auch das Pädagogische Fachseminar, das auch in diesem Jahr die Schiedsrichter stellt. Und dann gibt es noch die Lehrer, die sich mit ihren Schülern zum Teil bereits im Vorfeld einbringen.

Einer, der diese Unterstützung zu schätzen weiß, ist Christopher Andrä. Der ehemalige Jugendleiter und A-Jugend-Trainer des VfL ist seit Jahren der Kopf hinter dem Schulturnier. Und er ist froh, wenn es heute kurz vor 9 Uhr endlich losgeht. Seinen Verein und das Organisationsteam sieht er jedenfalls bestens vorbereitet: „Am Donnerstag haben wir noch die letzten Vorbereitungen getroffen und die Kleinspielfelder gestreut, nun kann es endlich losgehen. Wir freuen uns.“pm

Zeitplan

Freitag, 19. Juli 8.50 Uhr: Eröffnung des Schulencups 9 Uhr: Klassen 4 und 5 männlich 11.20 Uhr: Klassen 6 männlich/5 bis 6 weiblich

Montag, 22. Juli 9 Uhr: Klassen 7 und 8 männlich 12 Uhr: Klassen 9 männlich/7 bis 9 weiblich

Anzeige