Fussball

TSVÖ-Mädels lassen‘s krachen

Kirchheim. Das ranghöchste Mädchenfußballteam der Region kommt immer besser in Fahrt. Beim 6:1-Heimsieg über den SV Winnenden feierten die B-Juniorinnen des TSV Ötlingen den zweiten Sieg im vierten Saisonspiel der Verbandsstaffel und klettern damit auf Tabellenplatz vier. Die Treffer für den TSVÖ erzielten Maeva Hammelehle und Kathrin Winkler (je 2) sowie Alina Lesoine und Fanny Schickinger. Das nächs­te Spiel steigt am 19. Oktober zu Hause gegen Löchgau. pm


Anzeige