Lokalsport

80 Kids wollen ins Landesfinale

80 Jungen und Mädchen haben am ersten Wettkampf der VR-Turntalentiade in Kirchheim teilgenommen. Es war der erste von insgesamt fünf Wettkämpfen im Turngau Neckar-Teck.

KIRCHHEIM Den ersten Wettkampf im Turnen der diesjährigen VR-Talentiade organisierte die Talentschule des VfL Kirchheim. Insgesamt fünf Wettkämpfe sind im Turngau Neckar-Teck zu absolvieren, bis sich daraus die Teilnehmer für das Landesfinale qualifizieren. Bis zu vier Einzelübungen müssen die Sieben- bis Zehnjährigen in insgesamt sieben Gerätkategorien turnen. Beim Talent-Cup werden in den Bereichen Gymnastik, Boden, Sprung, Barren beziehungsweise Schwebebalken, Reck, Trampolin, Kraft und Beweglichkeit mehrere Grundelemente des Gerätturnens abverlangt.

Anzeige

Während sich der VfL Kirchheim bei den Mädchen auf den Jahrgang 1999 konzentrierte, der dann auch Chancen zur Aufnahme in einen Landeskader bietet, turnten bei den Jungen auch die Jahrgänge 1997 bis 1999. Die nahezu 80 Teilnehmer kamen aus den umliegenden Talentschulen Neckarhausen, Berkheim, Wernau und Neckar-Teck sowie vom TSV Urach.

wsa

Auszug aus der Siegerliste

Mädchen Jahrgang 1999:

1. Isabell Schubert (VfL Kirchheim), 2. Yvonne Kaltenbach (TB Neckarhausen), 3.Anna-Lena Mühleisen, 5. Lory Fröchtling, 6. Joanna Preuss, 9. Sue-Justin Graf, 12. Katerina Palmieri, 16. Deborah Essig (alle VfL Kirchheim). Jahrgang 1998:

1. Isabell Goller (TSV Urach), 2. Mona Zander (TB Neckarhausen), 3. Michelle Feil (TSV Urach). Jahrgang 1997:

1. Eva Beier (TB Neckarhausen), 2. Sarah Wurster TSV Urach), 3. Elisa Schmid (TB Neckarhausen). Jahrgang 1996:

1. Janina Röhm (TB Neckarhausen), 2. Tamara Garziella (TSV Berkheim), 3. Nadja Seidel (TB Neckarhausen). Jungen Jahrgang 1999:

1. Tarkan Drozd (TG Neckar-Teck), 2. Christian Gehng (TG Neckar-Teck), 3. Max Waldherr (TG Neckar-Teck), 4. Benjamin Leitner (VfL), 8.Alexander Spieth (VfL), 9. Jonas Doll (VfL). Jahrgang 1998:

1. Lukas Hürzel (TSV Wernau), 2. Linus Gehrung (TG Neckar-Teck), 3. Felix Groß (TSV Wernau), 4. Daniel Dannenberg (VfL), 5. Konstantin Havers (VfL), 6. Sedat Özcan (VfL). Jahrgang 1997:

1. Marc Bauer (TSV Wernau), 2. Lukas Foss (TSV Wernau), 3. Lasse Betthäuser (Turngau Neckar-Teck), 6. Michael Krebs (VfL Kirchheim). Jahrgang 1996:

1. Moritz Hirning (TSV Wernau), 2. Fabian Gelewski (TSV Wernau), 3. Maximilian Schmid (TSV Wernau).