Lokalsport

Aikido-Anfängerkurs war ein voller Erfolg

KIRCHHEIM Die Aikido-Abteilung des VfL Kirchheim durfte sich über großen Zuspruch an ihrem Anfängerkurs erfreuen. Nach anfänglichen Befürchtungen der Kursleiterin Monika Gerz, dass wenig Interesse bestehen könnte, war genau das Gegenteil der Fall. Das Untergeschoss der Konrad-Widerholt-Halle war mit reichlich Interessenten gefüllt.

Anzeige

Monika Gertz, ihres Zeichens Erste Kyu Aikido (Braungurt) und lizenzierte Fachübungsleiterin für Aikido des Deutschen Sportbundes, leitete zusammen mit Beate Wörner-Carstens, Dritte Kyu Aikido (Grüngurt) den Kurs.

So durften die "Neulinge" eindrucksvolle Demonstrationen der friedvollen Kampfkunst Aikido erleben und sich danach eifrig ans Üben begeben. Der Anfängerkurs wird Ende des Jahres mit der Gelbgurt-Prüfung enden. Es ist noch möglich, dazuzustoßen. Informationen gibt es telefonisch bei Monika Gertz, 0 70 21/8 20 80, oder im Internet unter www.aikido-kirchheim.de.

js