Lokalsport

Am 2. April istMeldeschluss

Noch 131 Tage bis zum Anpfiff des diesjährigen Teckbotenpokal-Turnieres vom 1. bis 7. August in Jesingen. Die Vereine müssen sich sputen: Am 2. April ist definitiv Anmeldeschluss.

KIRCHHEIM Bis jetzt sind bei Turnier-Mitorganisator Uwe Wascheck, stellvertretender Fußball-Abteilungsleiter des TSV Jesingen, 16 Meldungen eingegangen. Bisher dabei sind der TSV Ötlingen, SF Dettingen, TV Neidlingen, TG Kirchheim, TSG Zell, AC Catania Kirchheim, SV Nabern, TSV Holzmaden, TSV Weilheim, TSV Boll, TSV Oberlenningen, TSV Owen, TV Hochdorf, TSV Schlierbach sowie der TSV Jesingen I und der TSV Jesingen II. Ein Teilnehmerfeld mit 20 Teams wäre für die Turnierplaner eine "dankbare Aufgabe." Aber egal, wie viele Teams tatsächlich nach Jesingen kommen, schon das 16er-Feld ist eine tolle Sache. Und die TSV-Funktionäre sind überzeugt, dass sich über die Osterfeiertage noch etwas bewegt.

ee

Anzeige